Bestellungen von mehr als 100€ werden versandkostenfrei innerhalb der EU ausgeliefert !

Versandkostenfreie
Lieferung innerhalb der EU bei Bestellungen über 100€
Ruf uns an
02634/921626
(0) item
0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Helme

Helme

Mittelalter Helme

In dieser Kategorie finden sie die Mittelalter Helme von Get Dressed for Battle.Unsere Helme werden alle nach historischen Vorlagen gefertigt und bedienen sich dabei verschiedensten Quellen, unter anderem Grabfunde und historischen Abbildungen.

Die Auswahl unserer Mittelalter Helme erstreckt sich dabei zeitlich über das gesamte Mittelalter und bietet Ihnen vom Früh- bis zum Spätmittelalter viele Optionen

Ein mittelalterlicher Ritter oder Soldat wäre ohne den Helm nicht in die Schlacht gezogen. Zu mindestens nicht ohne das ungute Gefühl einen fatalen Fehler zu begehen.


Der Mittelalter Helm war der zentrale Part einer Rüstung und der Kopf wurde als wichtigster zu schützender Körperteil angesehen.


Mittelalter Helme variierten in Erscheinung und Form, zwar auch regional bedingt, aber nicht zuletzt auch durch den Fortschritt in der Kriegsführung. Am Ende des Mittelalters hatten sich die Helme von einfachen und klobigen Formen entfernt und waren detailreicher, funktioneller und nicht zu letzt widerstandsfähiger. Details wie bewegliche oder sogar aushängbare Visiere oder Gesichtsplatten verbesserten zudem den Tragekomfort indem sie das Atmen erleichterten und das Sichtfeld vergrößerten.


Der Topfhelm, auch Kübelhelm genannt, war ab dem ausgehenden Hochmittelalter des 13. Jahrhunderts bis ins 14. Jahrhundert hinein ein weit verbreiteter Helmtyp. Der Helm hatte eine Form, die prägend für den Namen war – er sah in manchen Varianten schlichtweg aus wie ein umgebauter Topf. Frühe Topfhelme garantierten zwar großartigen Schutz, brachten dem Träger aber ein ausgeprägtes Problem mit der Atmung im Kampf ein. Des Weiteren war die abgeflachte Form auf der Oberseite des Helms nicht besonders gut dafür geeignet direkte Schlagwirkung von oben auf den Kopf abzufangen.


Vornehmlich im Spätmittelalter und sogar bis ins 16. Jahrhundert hinein wurden die verschiedenen Varianten der Beckenhaube getragen, die die Topfhelme verdrängten. Dieser Typ Mittelalter Helm fand seinen Ursprung in der sogenannten Hirnhaube, einem kleinen Helm, der mit einer Polsterhaube unter einem großen Topfhelm als zusätzlicher Schutz getragen wurde. Spätere Formen schützten Nacken und Hals des Trägers mit angebrachter Brünne und hatten zudem ein spitz zulaufendes Visier.


Get Dressed for Battle stellt seit vielen Jahren authentische Mittelalter Helme nach historisch akkuraten Vorlagen her. Finde jetzt Deinen Mittelalter Helm bei Historical Reproductions.

Mehr zum Helme

Raster  Liste 

Artikel 1 auf 24 von 88 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
pro Seite

Raster  Liste 

Artikel 1 auf 24 von 88 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
pro Seite